PFD 104 SCVi XXL - Hygiene

Produkt anzeigen
Frischwasser-Spülsystem

Höchste Hygienesicherheit

Die Spülmaschinen mit Frischwasser-Spülsystem führen nach jeder Spülphase einen Wasserwechsel durch. Abschließend erfolgt das gründliche Nachspülen mit einer an das Spülgut angepassten Temperatur. Dieses Verfahren sichert perfekte Spülergebnisse und einen sehr hohen Hygienestandard, der die Anforderungen an gewerbliche Spülmaschinen deutlich übertrifft.
Geprüfte Hygiene 

Wirksam gegen Viren – wissenschaftlich bestätigt 

Gemäß Zertifizierung durch das InFluenc_H - Institute for Integrative Hygiene and Virology* entfernt das Spülen mit Spülmaschinen der Reihe PFD 10x behüllte und unbehüllte Viren (z.B. Corona-, Influenza oder Noroviren) in den Programmen Intensiv & Hygiene, sowie behüllte Viren (kein Hepatitis-B-Virus) in dem Programm Kurz & Universal, selbst von schwierig aufzubereitendem Spülgut - unter Verwendung der Miele Reiniger ProCare Shine 11 OB und 12 GC.Die Methodenbeschreibung finden Sie unter folgendem Link: http://miele.com/PFD10x-c
Geprüfte Hygiene

Wirksam gegen Bakterien – wissenschaftlich geprüft

Die Miele ProfiLine Frischwasser-Geschirrspüler erfüllen im Programm „KURZ" und „ECO" die Hygiene-Anforderungen der Typprüfung in Anlehnung an DIN 10512, was einer Keimreduktion von mindestens 5 log10-Stufen entspricht. Durch die erbrachten Dekontaminationsleistungen werden die Kriterien zur Vergabe des Qualitätssiegels „GEPRÜFTE HYGIENEQUALITÄT" des InFluenc_H - Institut für integrative Hygiene und Virologie* erfüllt.Das Hygienezertifikat finden Sie hier.