PWM 507 [EL DV] - Performance

Produkt anzeigen
Exclusiv bei Miele
Schontrommel mit gelochter Trommelrückwand

Perfekte Waschresultate

Die patentierte Miele Schontrommel setzt mit ihrer wabenförmigen Oberflächenstruktur seit jeher Maßstäbe für optimale Wäscheschonung. Jetzt wurde sie nochmals verbessert: Präzise angeordnete Öffnungen in der Trommelrückwand bewirken eine noch schnellere Durchfeuchtung und Entwässerung der Wäsche. So werden in kürzester Zeit perfekte Waschresultate mit niedrigen Restfeuchtewerten erzielt.
Hohe Schleuderperformance

Intensive Entwässerung für hohe Energieeffizienz

Die außergewöhnliche Produktqualität der Miele Waschmaschinen ermöglicht eine Schleuderphase mit einem sehr hohen g-Faktor. Die Restfeuchte der Wäsche lässt sich so auf ein Minimum senken und im anschließenden Trocknungsprozess kann wertvolle Energie eingespart werden.
Kurze Programmlaufzeiten

Schnell und effizient

Kürzeste Laufzeiten stehen für Sie an erster Stelle? Dann sind Wäschereimaschinen von Miele Professional Ihre erste Wahl: Dank hochwertigster Gewerbetechnik ist die Wäsche nach kürzester Zeit wieder verfügbar.
Effiziente Schöpfrippentechnik

Beste Ergebnisse

Die speziellen Schöpfrippen der Schontrommel nehmen das Wasser während des Waschvorgangs weit mit nach oben. Durch diese Technik werden die Textilien länger und intensiver durchfeuchtet. So lässt sich auch bei reduziertem Wassereinsatz eine optimale Benetzung der Textilien erzielen - die Voraussetzung für ein sehr gutes Waschergebnis.
3-Dimensionale Unwuchtüberwachung

Schleudern auf professionellem Niveau

Die 3-Dimensionale Unwuchtüberwachung gewährleistet zuverlässig gleichbleibende Restfeuchteergebnisse. Darüber hinaus reduziert sie die Belastung für Dämpfungssystem und Trommellager - und leistet so einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensdauer der Waschmaschinen.
EcoSpeed - patentierter Waschrhythmus*Europäisches Patent: EP 1354997 B1

Waschmechanik und Wassereinsatz in neuer Balance

Ein optimierter Trommelrhythmus zeichnet das Waschverfahren EcoSpeed aus. Bei niedriger Drehzahl nehmen die Schöpfrippen viel Wasser mit, das die Wäsche intensiv von oben durchfeuchtet. Mit einer graduell ansteigenden Drehzahl legt sich die Wäsche an die Trommelwand an. Die verstärkte Waschmechanik erlaubt eine intensive Reinigungsleistung bei einem reduzierten Wassereinsatz.